Akademie im Video

18. November 2011

Der weltweite Kampf um die Religionsfreiheit

Seit dem 1. August 2010 bekleidet Heiner Bielefeldt, Professor für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik an der Universität Erlangen-Nürnberg, das Ehrenamt des UN-Sonderbeauftragten für Religions- und Weltanschauungsfreiheit. In seinem Abendvortrag am 10. November 2011 an der Katholischen Akademie mit dem Titel „Der weltweite Kampf um die Religionsfreiheit“ ließ Professor Bielefeldt sein erstes Amtsjahr Revue passieren und gab Ausblicke auf die zentralen Punkte seiner zukünftigen Arbeit.

Das Video berichtet Heiner Bielefeldt von seiner aktuellen Arbeit und schildert die Entwicklung im Kampf für Religionsfreiheit seit der Gründung der UN.

Video auf YouTube ansehen

zurück